Der Trailer hier sieht nach einem sehr eigenwilligen, aber gerade deshalb nicht schlechtem Film aus. Ein Geist, wie wir ihn alle aus unserer Kindheit kennen dürften, als klassisches Gespenst. Ab Juli im Kino…

M und C sind frisch verheiratet. Sie leben in einem alten Haus, das C liebt, aber M würde es lieber für eine Stadtwohnung verlassen, und gerade als sie ihn davon überzeugt hat umzuziehen, wird C bei einem Autounfall getötet. Ab diesem Zeitpunkt wird die trauernde Hinterbliebene von Cs Geist heimgesucht, der das Haus nicht verlassen will und kann. C bleibt auch in dem Haus, als M hinfortgeht, und auch als neue Mieter in das Haus ziehen bleibt C dort, trauert um seine Geliebte und spukt in seinem weißen Bettlaken dort herum. Unfähig zu gehen und sich auf eine höhere Ebene zu begeben, bleibt C an das Grundstück gebunden, als das Haus eines Tages abgerissen wird, und auch als dort viele Jahre später ein futuristischer Wolkenkratzer errichtet wird ist C noch dort.

Vorschaubild
A Ghost Story | Official Trailer HD | A24