Rob Zombies jüngstes Genrewerk „31“ schafft es pünktlich vor Halloween, am 27. Oktober auf die Leinwände in unseren Breiten! Wem das zu lange dauert, darf sich nachfolgend mit neuen Bildern und einem Filmclip zum psychologischen Thriller trösten. Darin sehen wir Malcolm McDowell in seiner Rolle als Father Murder. Der Rob Zombie-Film behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween gewaltsam entführt und anschliessend in eine handgemachte Hölle namens Murder World verschleppt werden. Dort überlebt nur, wer das wohl brutalste Spiel aller Zeiten übersteht – ein sadistisches Folterspiel namens 31. Dass Zombie weder Gewalt noch Blut oder die Sprache scheut, bewies der Filmemacher und Musiker bereits in seinen früheren Filmen. Dazu gehören neben dem Halloween-Remake aus dem Jahr 2007 und das zwei Jahre darauf gefolgte Sequel auch „Das Haus der 1.000 Leichen“ oder „Lords of Salem“.

31 - Neue Bilder zum blutigen Schocker von Rob Zombie
31 - Neue Bilder zum blutigen Schocker von Rob Zombie
31 - Neue Bilder zum blutigen Schocker von Rob Zombie
31 - Neue Bilder zum blutigen Schocker von Rob Zombie
31 - Neue Bilder zum blutigen Schocker von Rob Zombie