Kawehi hat sich mit Panzertape Instrumente auf den Körper geklebt und zieht musizierend durch die Strassen

Kawehi hat sich eine kleine Sample-Box und eine kleine Midi-Taste auf den Körper geklebt und läuft in ihrer Loop Machine musiziert durch die Strassen. Urban Music oder so…

Has someone ever brought you down? Made you question your worth? When I wrote this song, I was sick of people treating me like some silly woman. I needed a Fight Song – and not a lame one telling me that I’m a good person and to be positive – I’m talking about an I-Am-Woman-Hear-Me-Roar kind of Fight Song. A song I could use to psych myself up, to remind myself that I’m here, I’m strong as hell, and I’m not going anywhere, yo!! Of course I wrote it for me originally, so there were lots of cussing:). But I hope you can use it for yourself – no matter what gender or race or how much money you have in your bank account – be your own fucking hurricane!!!

Vorschaubild
(Not Another Lame) Fight Song by Kawehi

Peelers – Trailer

Die frühere Baselball-Spielerin und jetzige Club-Besitzerin Blue Jean Douglas (Wren Walker) hat sich entschlossen, ihre Bar an einen neuen Besitzer zu übergeben und die Stadt für immer zu verlassen. Doch gerade an ihrem letzten Abend in der Bar wird der Strip Club von einer Horde infizierter Menschen heimgesucht und überrannt. Blue Jean muss sich selbst, ihre Freunde und ihre Bar beschützen, bevor sie alles, was ihr lieb und teuer ist, verliert…

Vorschaubild
PEELERS Trailer (2016) Horror Movie

Wenn Tim Burton auf Superhelden trifft

Wir alle kennen Tim Burton für seinen besonderes dunklen und gotischen Stil, aber abgesehen von seinen Batman-Filmen (1989, 1992) habe ich den Mann nie Kunst schaffen gesehen, die auf Superhelden basiert. Dank den Arbeiten des Künstlers Andrew Tarusov wissen wir aber jetzt, wie Superhelden aussehen würden, wenn sie im Stil von „The Nightmare Before Christmas“ konzipiert worden wären…

Tim Burton's Deadpool
Tim Burton's Wolverine
Tim Burton's Thor
Tim Burton's Hulk
Tim Burton's Wonder Woman
Tim Burton's Captain America_1
Tim Burton's Superman
Tim Burton's Spider-Man
Tim Burton's Batman
Tim Burton's Iron-Man

Sobro: Der wohl coolste Couchtisch der Welt

Kühles Bier beim Filmabend ohne aufzustehen, mal eben Musik in der Pause vom Smartphone (welches direkt am Tisch geladen wird) über die 90 dB Boxen abgespielt und dann die Lautstärke am TV über den Tisch herunterschrauben und die Beleuchtung auf ein romantisches Rot setzen. Ist alles machbar. Sobro ist ein Couchtisch nach meinem Geschmack! Er hat ein Kühlfach, aktive Bluetooth-Boxen, Steckdosen und USB-Ladebuchsen und sogar eine Touch-Fernbedienung für den TV an Board. Wie geil ist der denn bitte? Und wo bekommen wir ihn nicht? Natürlich, in unseren Breiten. Was für eine Schande…

The Sobro is a coffee table designed to support today’s connected lifestyle. With a refrigerated drawer, LED lights, Bluetooth speakers and charging ports, the Sobro keeps you powered up and could be the greatest living room innovation since the remote control. The Sobro is the latest launch from product innovation company, StoreBound, the makers of the PancakeBot.

Das Funding-Ziel der Kampagne wurde auf Indiegogo eh schon lange übertroffen, der Tisch wird gebaut und ein vollfunktionsfähiger Prototyp steht auch schon bereit. Übrigens ist Unterbodenbeleuchtung mit individueller Farbauswahl auch noch verbaut. Zu haben als Perk für schlappe 599 Dollar doch leider wie erwähnt nicht bei uns, sondern nur in Kanada oder den US&A. Das hält man doch im Kopf nicht aus. Kommt schon, findet einen Handelspartner in Europa… – oder wer baut so ein Ding nach? Bisher findet man ja nur recht seltsame Couchtische. Wir könnten auf jeden Fall einen gebrauchen und von mir aus dürfen die BT-Boxen auch weggelassen werden – aber das Kühlfach muss auf jeden Fall eingebaut sein! :)





Vorschaubild
Sobro Coffee Table

Tiiime berechnet, wie viel Zeit Du für Serien geopfert hast

Freunde, habt ihr das ganze Wochenende auf der Couch verbracht weil ihr unbedingt noch die komplette Staffel „XYZ“ sehen wolltet? Ja, wir kennen das. Doch manchmal wundert man sich schon, wie viel Zeit eigentlich einem diese ganze Serien rauben. Jetzt gibt es tatsächlich eine Website, die genau diese geopferte Zeit kalkuliert. „Tiiime“ errechnet die gesamte Serienguckzeit, in dem man alle Serien eingibt, die man bisher gesehen hat. Die Liste orientiert sich an der „Movie Database“, sogar „Tatort“ ist mit 48 Staffeln dabei…

DBD: Punk Crusher – The Obsessed

The Obsessed haben mit „Punk Crusher“ einen Track aus dem kommenden Album „Sacred“ veröffentlicht. Die Scheibe wird am 7. April in die Plattenläden kommen…

Vorschaubild
The Obsessed - Punk crusher (New song 2017)

MENU: Koch trägt rohe Zutaten aus seinen Menüs auf dem Gesicht um gruselige Porträts zu machen

Köche, die nur rohe und biologische Zutaten in ihren Restaurants servieren, werben oft mit ihrer Lebensmittelphilosophie und machen dies zu einem Branding-Element ihres Speisetempels. Sie werben meist mit Bildern von frischen Früchten, Gemüse und Getreide und die Speisekarte beinhalten oft eine lange Liste der Dinge, die in ihren Gerichte nicht enthalten sind, wie Hormone oder Gluten.

Vorschaubild
MENU - The craft behind the project.

Chefkoch Robbie Postma geht einen anderen Weg und nutzt den Schockfaktor für Portraits, bei welchen er mit rohen Zutaten aus seiner Küche bedeckt ist. „MENU“ nennt sich Postmas köstlich bizarres Foto-Projekt das Fotograf Robert Harrison festhält und diese Fotos sind weit mehr als nur Bilder von einem Kerl mit Essen im Gesicht:

When creating these images, Postma and Harrison stuck to the same principles and values a chef would when creating a menu: paying a lot of attention to the details, the composition, the preparation and of course the ingredients. From cutlery to coffee bean, every component is painstakingly prepared to produce the ultimate effect. And every grain of rice was added by hand, without the aid of digital manipulation. MENU is hand crafted. Just like the best food.

Muslim Ban: Hilf Wahid in die USA einzureisen

Bohemian Browser Ballett hat mit „Muslim Ban“ wieder mal eine wunderbar humorige Spitze zum aktuellen Weltgeschehen. Setting ist ein amerikanischer Flughafen und das Ziel ist es, als Apple-Entwickler Wahid in die US&A einzureisen. Nicht mehr und nicht weniger. In der Trump’schen Ära kann aber genau das zu einem echten Problem werden, gerade wenn man wie ein Muslim aussieht. Leider ist das SPiel recht kurz, macht aber dennoch Spass – und wer kann schon von sich behaupten, dass er in der Mittagspause ein ganzes Spiel durchgezockt hat? ;)

Vorschaubild
Muslim Ban 2 – Game Trailer

Woher kommt eigentlich der High Five?

Es ist mal wieder Zeit, unserem Bildungsauftrag nachzukommen und heute widmen wir uns dem Thema „High Five“. Irgendwie ist es schon verwunderlich, dass wir über einen so dominanten Bestandteil unserer heutigen Kultur so wenig wissen. High Five beim Sport, High Five zur Begrüssung, High Five nach dem Sex, High Five ins Gesicht, High Five überall. Michael Jacobs ging der Frage nach, woher eigentlich der High Five stammt – und das Ergebnis ist eine eher überraschende Geschichte…

Vorschaubild
The High Five

Alien: Covenant – Kinoposter ist ein echtes Meisterwerk

Wurden die unbarmherzigen Xenomorphs in „Prometheus“ noch schmerzlich vermisst, sollen sie in „Alien: Covenant“ den Mittelpunkt des Geschehens einnehmen. Auf dem offiziellen Poster zum kommenden Prometheus-Nachfolger tummeln sich jetzt gleich mehrere Exemplare über-, unter- und nebeneinander, wobei ihnen Facehugger-befallene Ingenieure und Menschen Gesellschaft leisten. Ridley Scott und seinem Team ist ein Poster gelungen, bei dem man schon einen zweiten oder dritten Blick riskieren muss, um alle Feinheiten zu erfassen. Findige User wollen darauf sogar schon Hinweise für ein mögliches Auftauchen der Alien Queen entdeckt haben, die in „Aliens“ eingeführt wurde und zuletzt mit „Alien vs. Predator“ im Kino zu sehen war. Schlechte Karten für Katherine Waterston (Inherent Vice), Danny McBride (Das ist das Ende), Alex England, Billy Crudup, Amy Seimetz oder Jussie Smollett (Empire), denn sie müssen sich zum Start am 18. Mai gegen die Brut zur Wehr setzen…

Seite 1 von 6812345...10...»