Sadako vs Kayako: TV-Spot mit Kräftemessen der Geister aus „The Ring“ und „The Grudge“

Das baldige Kräftemessen der schaurigen Plagegeister aus „The Ring“ und „The Grudge“ wird mit diesem ersten Promo-Spot eingeläutet, der die unheimlichen Qualitäten beider Seiten deutlich machen soll. Wer am Ende gewinnt und als Sieger hervorgeht, klärt sich allerdings nicht vor dem 18. Juni und vorerst ausschliesslich in Japan. Wann man auch hierzulande mit dem Aufeinandertreffen der rachsüchtigen Gestalten rechnen darf, ist noch vollkommen unklar. Der durch „Carved“ oder „The Curse“ bekannt gewordene Kōji Shiraishi inszenierte das kommende Zusammentreffen der beiden Horror-Grössen, das von einer Frau (Yūri Kurahashi) erzählt, die eher unfreiwillig zwischen die Fronten gerät und in den Kampf der ruhelosen Geister hineingezogen wird.

Video Thumbnail
THE RING VS THE GRUDGE Promo Clip #1 - (Sadako vs. Kayako) Mizuki Yamamoto, Tina Tamashiro, Aimi Saksukawa

New Partner: Einem Polizist sterben dauernd die Partner weg

Origineller Kurzfilm, mit stimmigem Tempo und tollem Humor. Der Kurzfilm von James Gallagher ist ungemein unterhaltsam und sollte angeblich der Auftakt einer Webserie sein, leider gibt es aber nur das eine, dafür fast 20 Minuten lange, Video. Die Zeit lohnt sich aber und ersetzt eine beliebige Sitcom-Folge…

Video Thumbnail
New Partner

The Punisher: Netflix bestellt Serien-Spin-Off

Hell yeah! Auf diese Meldung hab ich gewartet: The Punisher aka Frank Castle (Jon Bernthal), der in der 2. Staffel von „Daredevil“ Hell’s Kitchen aufmischt und so zum Publikumsliebling aufstieg, bekommt seine eigene Serie auf Netflix!

The Punisher: Netflix bestellt Serien-Spin-Off

Die Rolle des bis auf die Zähnen bewaffneten Antihelden auf Selbstjustiztrip ist dem Ex-„The Walking Dead“-Star Jon Bernthal mächtig ans Herz gewachsen. Und nicht nur ihm – Kritiker und Fans überschlugen sich mit Lob für Mad Murdocks Gegenspieler in Staffel 2 der erfolgreichen Netflix-Serie. Die frohe Botschaft verkündete Netflix auf Twitter und veröffentlichte im gleichen Atemzug ein erstes, noch nicht allzu viel sagendes Teaser-Video. „Jon Bernthal hat das Publikum bei seinem Auftritt in Daredevil vom ersten Moment an mitgerissen, darum können wir es kaum erwarten, noch mehr von ihm zu sehen,“ freut sich Cindy Holland, Netflix Vice President of Original Content.

Für das Spin-Off um Jon Bernthals Punisher, die damit sechste Marvel-Serie aus dem Hause Netflix, konnte der britische Drehbuchschreiber und Produzent Steve Lightfoot, der vorallem durch seine Arbeit an derSerie „Hannibal“ bekannt ist, als Executive Producer gewonnen werden. Wer an der Seite von Jon Bernthal in der neuen Netflix-Serie spielen wird, geschweige denn, wann genau „The Punisher“ mit seinem Spin-Off zurückkehrt, ist bisher noch nicht bekannt. Vor 2017 dürfte es aber nicht zur schonunslosen Rückkehr des Punishers kommen. Steve Lightfoot dazu: „Seine Komplexität und Unberechenbarkeit machen Frank Castle zu einem unglaublich fesselnden Charakter, weshalb ich kaum glücklicher sein könnte, einen Fuss in diese Welt setzen zu dürfen. Ich freue mich darauf, diesen Antihelden in einer eigenen Show beleuchten zu dürfen.“

Video Thumbnail
The Punisher - Daredevil Season 2 Prison Fight Scene

Wolfsschlüpfer: Für das Tier im Manne

Wolfsschlüpfer: Für das Tier im Manne

Leider ist das Teil bereits vergriffen, aber so ein Slip im Wolfsdesign macht doch ordentlich was her – nicht wahr meine Damen?

• 3D wolf pattern print underwear make man looks sexy and wild
• the wide waist design make man comfortable no tight feeling
• U convex design, large space and breathable
• High quality material and great handwork, perfect gift to boyfriend or husband

Die erste Rezension zu der Wolfsunterwäsche ist eher so naja:

I got these thinking I would look like I had a dire wolf in my pants, but it looks more like a Pug or an Ewok.

Wolfsschlüpfer: Für das Tier im Manne

Das kleine 1×1 der Visual Effects

Die RocketJump Film School fasst die Grundlagen der Visual Effects zusammen, zeigt gute und schlechte Beispiele dafür und grenzt vor allem ganz gelungen ab, was jeweils in welche Kategorie passt oder überhaupt unter VFX fällt. Die ideale Grundlage, um beim nächsten Filmabend einfach mal den Klugscheißer raushängen lassen zu können…

Video Thumbnail
VFX Core Concepts 101

Schokoladen-Speck-Schnapsgläser

Food Blogger „Through the Eyes of My Belly“ hat seinen ersten Blog-Post verfasst und Jungs, der ist der Hammer! Hier werden sorgfältig Speckstreifen in einer Folienformen gewickelt und anschliessend gebacken, um sie fester zu machen. Nachdem Abkühlen wird der Innenraum mit Schokolade überzogen, fertig sind die „Chocolate Bacon Shot Glasses“. Am besten kommt aus diesen Gläsern eine Mischung aus Milch und Kahlúa. Ich bin mir aber fast sicher, dass so gut wie jeder Drink aus diesen Shot Gläsern einfach hervorragend schmeckt… :)

Schokoladen-Speck-Schnapsgläser

Autistischer Junge an seinem ersten Coldplay Konzert

Luis Vazquez hat gemeinsam mit seinem autistischen Sohn Luis Noel ein Coldplay Konzert in Mexiko-Stadt besucht. Der Sechsjährige ist wirklich ein grosser Fan der Briten. Die emotionale Reaktion des Jungen, während die Band ihren Song „Fix You“ spielt, ist enorm rührend und geht als Video momentan um die Welt. Auch Coldplay schreiben dazu auf Twitter: „This kind of thing makes it all worthwhile“…

Video Thumbnail
Coldplay Foro Sol 16 de abril 2016. #cdmx

Love Is Free – Badass Roller Girls

Eine Gruppe von Roller Girls aus dem Moxi Skate Team wurde mit der Kamera von Greg Mirzoyan bei ihrer wilden Tour durch das schöne Barcelona verfolgt. Sehr gelunge Aufnahmen, auch die teilweise guten Tricks der Mädels. Und wenn sich dann mal ein Rollergirl legt, dann steht sie wieder auf und zeigt den nächsten coolen Move. Also ab auf den virtuell-visuellen Trip nach Barcelona. Love is Free!

Moxi Skate Team travels to Europe to experience street skating, beach dancing and skate parking non-stop for a week and this is a timepiece from the road trip.

Video Thumbnail
LOVE IS FREE

We wear black, even on the beach!

Black is the new black – oder so sieht es aus, wenn Megadeth am Strand entspannen – Mustaine sollte definitiv etwas mehr an die Sonne, der ist etwa gleich bleich wie ich es bin… ;)

Eclectic Method: The Fast & The Furious

Wieder einmal sehr gelungen, wie Johnny sich „The Fast & The Furious“ angenommen hat, um die Geräusche des Films in einen Track zu mixen. Er schreibt dazu:

I’ve taken apart all 7 Fast & Furious moves to create a remix for WeMash. The remix is an electro heavy house track that uses all of the main themes of the flicks to create the music. Rev-ing engines drive the main melody, fight scenes and gear shifts play the rhythm and the actors rhyme the vocals “Guns, Murderers, Crooked Cops…Think outside the box.

Video Thumbnail
The Fast & The Furious / Eclectic Method

Omas trinken zum ersten Mal in ihrem Leben Fireball Whisky

Fireball Cinnamon Whisky diente einst als Mittel gegen Kälte und Erfrierungen und ist ein Zimt-Chili-Whiskylikör. „It tastes like heaven, burns like hell“ wird von dem Getränk auch gesagt und wie die Golden Girls darauf reagieren, ist mindestens so köstlich wie der Likör selbst… :)

Video Thumbnail
Watch Grandmas Try Fireball Whisky For the First Time

DBD: N.I.B. – Danzig

Glenn Danzig huldigt Black Sabbath mit einem „N.I.B.“-Cover. Das Video wurde als „not safe for work“ eingestuft, da es nackte Haut zu sehen gibt. Der Song stammt vom aktuellen Danzig-Coveralbum „Skeletons“, das im November 2015 erschienen ist.

Video Thumbnail
Danzig - N.I.B.

Punks in Hamburg 1982

Wenn man sich folgendes Video anschaut, bekommt fast den Eindruck, dass die Bürger damals entspannter und aufgeklärter waren als heutzutage. War nicht wirklich so. Aber gerade bezüglich der Kleidung war ich überrascht, dass so viele Leute sagten, das sei doch deren Sache. Aber sagen kann man viel, der abschätzige Blick verriet doch die wahren Gedanken. Zeitdokument „vom ‚hochschulinternen Fernsehen‘ der Georg-August-Universität Göttingen, Fachbericht Erziehungswissenschaften“. Und dieselben Jungs und Mädels heute nochmal aufsuchen. Das wär was…

Video Thumbnail
HH-Punks 1982

Roboter Johnny Five könnte bald als offizielles Lego-Set rauskommen

Roboter Johnny Five könnte bald als offizielles Lego-Set rauskommen

Zweiundzwanzig Jahre vor WALL·E, gab es einen noch besseren Film mit einem Roboter, den jedes Kind der 80er Jahre haben wollte. Der einzig wahre Roboter-Held aus dem Film „Short Circuit“ (Nummer fünf lebt) soll nun für alle, die in den 80ern aufgewachsen sind, als Lego.Modell wieder auferstehen. PepaQuin hat diesen unglaublich detaillierten, ja nahezu perfekten Nummer 5 nachgebaut und in als Vorschlag bei Lego Ideas für ein offizielles Lego-Set eingereicht. Das Modell bekam erhielt durch die Nutzer 10’000 Stimmen, so dass jetzt geprüft wird, das Set offiziell zu produzieren. Gebaut aus über 300 Lego-Steinen ist der Lego-Roboter beinahe 20 cm hoch und hier würde ich nochmal was aus Lego kaufen – auch wenn ich eigentlich dem Alter entwachsen bin… ;)

Roboter Johnny Five könnte bald als offizielles Lego-Set rauskommen

Seite 1 von 2112345...10...»