Hell yeah!!! Fuck, mit der letzten Band hat das Sonisphere in Jonschwil noch ein absolutes Sahnehäubchen erhalten: Am Freitag spielen nun auch Hellyeah! Die Band um Vinnie Paul (Pantera, Damageplan), Bob Zilla (Damageplan), Chad Gray und Greg Tribett (Mudvayne) und Tom Maxwell (Nothingface) wird bestimmt jedem Nacken in bester Erinnerung blieben und gibts nachfolgend mit dem Song “Rotten to the Core”:



Southpark ist ja eher primitiv, denn lustig, aber ab und zu verirrt sich ein echt guter Gag in die Serie und nun hier für all diejenigen unter euch, die aus irgendwelchen Gründen auf die Serie stehen, hier ein Spot von Comedy Central:



So ganz alle Tassen im Schrank scheint dieser Ziegenbock nicht zu haben, oder hat das arme Tierchen einfach Durst? :)



Die nachfolgende Dokumentation beschäftigt sich nicht nur mit Egoshootern, sondern auch unter Anderem mit Flugsimulatoren des Militärs, den Einfluss des Weltgeschehens auf Computerspiele sowie der Frage, ob “Killerspiele” die gewalttätige Jugend fördern. Hübsche Doku, in der mir persönlich aber viel zuviel Bullshit verzapft wird. Typisches Infotainment, entspricht aber vermutlich teilweise dem Wissen von Otto Normalverbraucher…




Die weiteren 4 Teile gibts nach dem Klick…
Ich will alles! Gib mir alles! →

Einfach zu köstlich diese Show aus Jimmy Kimmel Live: Matthew McConaughey, Josh Hartnett, Rob Lowe, Ted Danson, Tony Romo, Sting und vielen anderen mehr, ob Twilight Stars wie Taylor Lautner, Robert Pattinson und Kellan Lutz in den Handsome Men’s Club aufgenommen werden sollen :mrgreen:



In der Tragikomödie “Paper Man” gibt Ryan Reynolds den blond gefärbten Superhelden Captain Excellent. Mit dabei sind auch Jeff Daniels, Emma Stone, Lisa Kudrow und Kieran Culkin. Der Trailer macht einen etwas zu beschwingten Indie-Drama-Feelgood-Eindruck, mal sehen…