Bereits 1994 kam der Fotograf Michael Langoth aus Österreich auf die Idee, seine Töchter Laura und Sarah alle drei Monate, unter identischer Beleuchtung und in identischem Setting, zu fotografieren. Über 20 Jahre hat er des Projekts durchgehalten und präsentiert zwei erste Zusammenschnitte, in denen wir aus kleinen Mädchen junge Frauen morphen sehen. Das Video wurde in einer enormen Qualität, was Portraits und Zusammenfügen anbetrifft, produziert. Bin gespannt, wann die erste Person ein komplettes Leben in einer solchen Art darstellen wird.

Vorschaubild
Growing Sarah 1994-2015
Vorschaubild
Growing Laura, 1994-2015