Den 12 Grundlagen der Animation, die Frank Thomas und Ollie Johnston von den Walt Disney Studios bereits in den 30er Jahren aufgestellt haben, hat sich nun Alan Becker angenommen und jedem ein einzelnes Video gewidmet, in dem noch einmal genauer zu sehen ist, auf was man achten sollte und wieso die Punkte jeweils Relevanz besitzen. Selbst wenn man nicht gerade plant, einen eigenen Animationsfilm zu machen, sind die Ausführungen durchaus interessant und erklären, wieso manche Disney-Animationen eben so sind wie sie sind.

Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild


Vorschaubild

Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild
Vorschaubild