An diesem Video ist nicht nur der Titel doof, sondern auch die Auswahl der „Epochen“ und auch die Beispiele. Wieso „100 Jahre“, wenn es 1932 anfängt und beim zu bewerbenden Spiel im Jahr 2015 aufhört? Und Zombies entwickeln sich nicht, weil sie ja prinzipiell eher tot sind. Allerdings hat sich der Mythos des Zombies ja durchaus gewandelt, da so ein Voodoo-Zombie halt heutzutage einfach nicht mehr gruselig genug ist. XBox hat im Rahmen des Spiels „Dying Light“ nun ein Video im Stile der „100 Years of XYZ“ gebastelt, in dem sie einen Typen in verschiedene typische Zombies verwandeln, die man so kennt, aber von Mal zu Mal komplexer und ekliger…

Video Thumbnail
100 Years of Zombie Evolution in Pop Culture | Time Lapse Video